„Christkindlschießen“

Ein schöner Brauch in Weißbach ist mittlerweile das traditionelle “ Christkindlschießen“ nach dem Weihnachtstheater. 27 Böllerschützen schossen mit ihren teils aufwendig verzierten Handböllern vor dem „Bicherhof“ das „Christkindl“ an und vertrieben so wie es der Brauch will die bösen Geister aus der Weihnachtsnacht. Den eindrucksvollen Anblick aus Feuer, Knall und Rauch konnten die Besucher des Glühweinstands an der Trachtenhütte von unten aus bestaunen.